Psychologie der Klimakrise

In den verschiedenen Teilgebieten der Psychologie gibt es eine Vielzahl von wissenschaftlich evaluierten Theorien, die auch auf die Klimakrise angewendet werden können. Diese dienen als Erklärungsmodelle zum Umgang mit Herausforderungen, abweichenden Meinungen, unerwünschten negativen Informationen und der möglicherweise daraus entstehenden Belastung. Wir möchten auf diesen Seiten einen Einblick in eine Auswahl dieser Modelle und Theorien geben, ohne dabei Anspruch auf Vollständigkeit zu erheben.